Die Traditionelle Thaimassage Stockstadt in der Nähe von Strietwald

Mit der Traditionellen Thaimassage greifen wir auf einen über 2500 Jahre alten Erfahrungsschatz zu.

Traditionelle Thaimassage Strietwald
Die Traditionelle Thaimassage löst Verspannungen

In Indien entwickelt und in Thailand spezialisiert ist die Traditionelle Thaimassage ein Hilfsmittel für Ihr Wohlergehen.

Wir hoffen Ihnen mit diesem kurzen Überblick über die Traditionelle Thaimassage, etwas Grundwissen vermitteln zu können.

 

Der Gründer der Traditionellen Thaimassage Jivaka Kumara Bhaccha, lebte vor ca. 2500 Jahren in Indien, und war der berühmteste Heilkundige seiner Zeit.  Er war der Arzt des Buddha und kümmerte sich auch um dessen Sangha, seine Mönche und Anhänger.

 

In Thailand ist die Thai Massage fester Bestandteil der Kultur. Jung und Alt lassen sich hier ganz selbstverständlich massieren. Thai Massage wird in erster Linie zur Vorbeugung angewandt und wie in allen fernöstlichen medizinischen Systemen gilt auch hier: 
Eine Anwendung soll dann stattfinden, wenn eine Krankheit noch gar nicht existiert! 

Die besondere Massage die Thai Massage
Eine Thai Massage die besondere Massage

Aus kulturellen Gründen wird die Thaimassage meist auf einer Matratze auf dem Boden ausgeführt.  Diese Methode ist in Europa aber zu wohle des Masseurs nicht die Regel.  In Europa benutzt man in der Regel eine Massageliege. Die Tatsache, dass der zu Massierende bekleidet bleibt, erstaunt viele Kunden. Da die Traditionelle-Thaimassage mit vielen Bewegungselementen arbeitet, ist es für Masseur und Behandelten angenehmer, wenn beide bekleidet sind. Ein weiterer Grund ist, würde ohne Bekleidung massiert, müsste Öl eingesetzt werden und das würde wiederum verhindern, dass der Masseur einen festen Griff hat.

Die Massage, die je nach Fall bis zu 2 Stunden dauern kann, gleicht einem Ritual und versetzt die Behandelten in einen tiefen Zustand der Entspannung, Ruhe, Wohlbefinden und Kraft.

 

Die thailändische Massage dehnen und biegen
Dehnen und biegen, die Thaimassage

Überwiegend wird die Thai Massage beifolgenden Krankheitsbildern oder Symptomen eingesetzt:

 

allgemeinen Bewegungseinschränkungen 

 

Erkrankungen des Bewegungsapparates

 

muskulären Verspannungen

Stressbedingten Krankheiten wie z. B. Schlafstörungen,                                                                                        

Nervosität oder Burn-Out-Syndrom

Migräne

 

Arthrose, div. Gelenkerkrankungen

 

Kreislauf- und Durchblutungsstörungen, Blutdruckregulationsstörungen

Die Traditionelle Thaimassage ist somit eine weitreichende Massage für Ihr Wohlergehen und der Regeneration. 

 

 

 

Besuchen Sie uns in Stockstadt am Main nicht weit von Strietwald. 

Ihr Team Jakkarin Thaimassage Thai-Massage Strietwald